(+49) 911 242 730 30 mail@fanprojekt-nuernberg.de

Stadtrundgang zu Orten des Gedenkens und der Auseinandersetzung mit dem NSU in Nürnberg

Datum/Zeit
Date(s) - 22. September 2022
18:00 - 21:00

Kategorien


«Bin ich hier, wo ich geboren wurde, überhaupt zu Hause? Ist Deutschland meine Heimat?» fragte Semiya Simsek, die Tochter des ermordeten Blumenhändlers Enver Simsek.
Der Blick der Angehörigen auf die Anschlagsserie des NSU, die deutsche Gesellschaft, die Arbeit der Polizei und der Rolle der Medien werden zum Ausgangspunkt für eine neue Auseinandersetzung mit Rassismus und migrantischem Leben in Deutschland.

Das Engagement der Angehörigen und ihre Forderungen nach Gerechtigkeit und Aufklärung dienen dabei als Vorbild für Zusammenleben in einer Demokratie.
Gemeinsam begeben wir uns auf einen Stadtrundgang.

Wichtig: Anmeldung zwingend erforderlich! (begrenzte Anzahl an Plätzen)
Anmeldung über mail@fanprojekt-nuernberg.de oder Nachricht an Marvin (015157482340)